Titel-Themen

Bilder von Brigitte Machnik im Ortenau Klinikum in Achern

Abbildung: Ausstellungseröffnung in den Räumen der Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Ortenau Klinikum in Achern: (v.l.) Bernd Boschert (Pflegedirektor), Petra Lorch (Organisation), Brigitte Machnik (ausstellende Künstlerin), Hans Weinmann (stellv. Pflegedirektor).

Das Ortenau Klinikum in Achern setzt seine Reihe mit Ausstellungen von Künstlern der Region fort und zeigt ab sofort Bilder von Brigitte Machnik. Die Ausstellung mit rund 15 Werken der Malerin kann bis Mitte November in den Räumen der Frauenheilkunde und Geburtshilfe im sechsten Obergeschoss der (...)weiterlesen

Ortenau Klinikum in Offenburg veranstaltet Pflege-Forum

Pflege-Forum, Ortenau Klinikum

Fachlicher und kollegialer Austausch mit Pflegenden, Ausbildungsstätten und Personalvermittlernweiterlesen

Den Körper langsam an die Sommerzeit gewöhnen

Die Zeitumstellung raubt manchen Menschen den Schlaf. © Dan Race - Fotolia.com

Am letzten Wochenende im März, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, werden die Uhren in den meisten europäischen Ländern von zwei auf drei Uhr um eine Stunde nach vorne gestellt: Es beginnt die Sommerzeit. weiterlesen

Gesundheits- und Krankenpfleger schließen Ausbildung erfolgreich ab

Staatsexamen bestanden: 14 Schülerinnen und Schüler des Bildungszentrums für Gesundheits- und Pflegeberufe am Ortenau Klinikum in Achern können sich über den erfolgreichen Berufsabschluss freuen.

In den vergangenen Tagen beendeten 14 Schülerinnen und Schüler des Bildungszentrums für Gesundheits- und Pflegeberufe am Ortenau Klinikum in Achern erfolgreich ihre Ausbildung mit einem Staatsexamen.weiterlesen

Schüler-Gesundheitsakademie in Offenburg

Eröffnung der Schüler-Gesundheitsakademie

300 Schülerinnen und Schüler besuchen Vorträge von Ärzten des Ortenau Klinikumsweiterlesen

Ortenau Gesundheitswelt 10

Patienten und Besucher des Ortenau Klinikums erhalten die Patientenzeitschrift, die Druckausgabe erscheint zwei Mal jährlich. Hier auch zum Download.

 

Archivierte Ausgaben unserer Patientenzeitschrift, finden Sie hier.

 

 

 

TOP-THEMEN

Alle in diesem Online-Magazin enthaltenen allgemeinen Empfehlungen ersetzen nicht den ärztlichen Rat bei individuellen Erkrankungen. Bitte suchen Sie bei gesundheitlichen Beschwerden immer Ihren Hausarzt oder niedergelassenen Facharzt auf.