Weitere Themen | Selbsthifegruppen Aktueller Artikel

„Wir unterstützen durch Austausch, in jeder Lebenslage, von der Diagnose bis hin zum Berufsleben“

Die Elternselbsthilfegruppe „Autismus-Ortenau“ wurde im Jahr 2011 gegründet. Sie bietet Hilfe, Rat und Verständnis für Eltern autistischer Kinder und deren Angehörige. Autismus wird von Ärzten, Forschern, Angehörigen und Autisten selbst als eine angeborene, unheilbare Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitungsstörung des Gehirns beschrieben, die sich schon im frühen Kindesalter bemerkbar macht. Man sieht Autisten auf den ersten Blick ihre Behinderung nicht an. Gerade das führt immer wieder zu Konflikten und macht das Leben in unserer Gesellschaft auch so schwierig.

Gruppenleiter Christian Joos

An wen richtet sich das Angebot Ihrer Selbsthilfegruppe?

Unser Angebot richtet sich speziell an Eltern autistischer Kinder aber auch an das ganze familiäre Umfeld. Die Probleme der Familien, derer Kinder autistisch sind, sind in der Regel nicht sichtbar und manifestiert, sie bleiben für die Umgebung nicht öffentlich. Ohne Unterstützung bleiben diese Familien fürsorglich und ökonomisch insuffizient.

Mit welchen Problemen werden Eltern von autistischen Kindern konfrontiert?

Autismus – das ist viel mehr als das Klischee von beziehungsunfähigen Mathegenies, tatsächlich hat Autismus viele unterschiedliche Facetten. Die Diagnose ist sehr schwierig und welche Hilfen dann möglich bzw. sinnvoll sind ist meist unklar. Fast alle Eltern unsers Netzwerkes haben oft eine jahrelange Odyssee hinter sich. Ist die Diagnose gestellt, gilt es den Alltag, und die Hürden der Bürokratie zu überwinden. Gerade hier hat sich unserer Netzwerk als sehr hilfreich erwiesen.

Wie sieht Ihre Arbeit aus?

Ganz einfach, jeder kommt und schildert, was ihm aktuell auf der Seele brennt. Gemeinsam schauen wir dann nach Lösungen. Oft haben wir aber auch externe Referenten, die dann über ein aktuelles Thema berichten. Daher lohnt der Blick immer wieder auf unsere Homepage.

Haben Sie auch Angebote wie z. B. Freizeiten oder Ausflüge?

Nein, wir selbst bieten so etwas nicht an, jedoch kennen wir viele Organisationen, bei denen es entsprechende Angebote gibt.

Wann finden Ihre Treffen statt?

Ausgenommen von einer kleinen Sommerpause immer donnerstags 1x monatlich um 18.30 Uhr in der Klinik an der Lindenhöhe, Bertha von Suttner Straße 1 in 77654 Offenburg. Dort im Auditorium.

Kontakt

Elternselbsthilfegruppe Autismus-Ortenau

Christian Joos
Tel. 07835-54553
E-Mail: info@autismus-ortenau.de 

www.autismus-ortenau.de

Patientenzeitschrift Heft 16

Die Ortenau Gesundheitswelt informiert Patienten und Besucher des Ortenau Klinikums halbjährlich über wichtige Gesundheitsthemen wie Prävention, Erkrankungen und Therapiemöglichkeiten.


Jetzt durchblättern

Zum Zeitschriften-Archiv