Kontrast:
Seitenzoom:
aA

Medizin und Gesundheit | Kliniknews Aktuelle Kliniknews

Ortenau Klinikum von Focus-Business als „TOP Nationaler Arbeitgeber“ ausgezeichnet

Klinikverbund erreicht in der Kategorie „Gesundheit und Soziales“ im bundesweiten Ranking Platz 27

Arbeitsplätze mit modernster Ausstattung: (v.l.n.r.) Oberärztin Dr. Christa Bürkle, Medizinphysiker Ernest Okonkwo, Chefarzt Professor Dr. Felix Momm, Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller und Personaldirektorin Carina Heitmann vor dem kürzlich in Betrieb genommenen dritten Linearbeschleuniger der neuesten Generation im Erweiterungsbau der Radio-Onkologie am Ortenau Klinikum in Offenburg St. Josefsklinik. © Ortenau Klinikum

Offenburg, 9. Mai 2019 – Das Ortenau Klinikum ist in einem erstmals ermittelten Ranking des Magazins Focus-Business kürzlich als „Top Nationaler Arbeitgeber“ ausgezeichnet worden. In einem bundesweiten Vergleich, den Focus-Business mit der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu und dem sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte XING durchgeführt hat, erreicht der Klinikverbund in der Kategorie „Gesundheit und Soziales“ Platz 27 unter den rund 2.000 Kliniken in Deutschland.

„Das ist ein tolles Ergebnis für unseren Klinikverbund“, freuen sich Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller und Personaldirektorin Carina Heitmann. „Aufgrund der großen Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften in Medizin und Pflege, wählen Arbeitsuchende heute sehr genau ihren künftigen Arbeitsplatz aus. Da ist es von großem Vorteil, wenn das Ortenau Klinikum als attraktiver Arbeitgeber erscheint und identifiziert wird“, so Keller und Heitmann. Das Ortenau Klinikum wolle auch zukünftig noch weiter an seiner Attraktivität arbeiten.

„Unsere Zukunftsplanung Agenda 2030 mit zahlreichen baulichen und medizinischen Verbesserungen schafft die Voraussetzung für gute und interessante Arbeitsplätze an allen Betriebsstellen auch in der Zukunft“, so Geschäftsführer Keller. Als konkrete Maßnahmen zur weiteren Steigerung der Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterzufriedenheit kündigte Personaldirektorin Carina Heitmann zudem die geplante Einführung von Lebensarbeitszeitkonten, Maßnahmen zur Nettoentgeltoptimierung sowie flexiblere Arbeitszeitmodelle in der Pflege beim Ortenau Klinikum an.

Mit rund 5.300 Beschäftigten, davon sind über 500 Ärzte, ist das Ortenau Klinikum der größte Arbeitgeber im Ortenaukreis. Deutschlandweit zählt der Klinikverbund zu den 100 größten im Gesundheitsbereich. Pro Jahr erhalten über 400 junge Menschen ihre Berufsausbildung, zumeist in den drei Bildungszentren für Gesundheits- und Pflegeberufe des Ortenau Klinikums, in dem Klinikverbund.

Patientenzeitschrift Heft 17

Die Ortenau Gesundheitswelt informiert Patienten und Besucher des Ortenau Klinikums halbjährlich über wichtige Gesundheitsthemen wie Prävention, Erkrankungen und Therapiemöglichkeiten.


Jetzt durchblättern

Zum Zeitschriften-Archiv