Kontrast:
Seitenzoom:
aA

Medizin und Gesundheit | Kliniknews Aktuelle Kliniknews

Klinik-Award für transparente Kommunikation zum Agenda 2030-Prozess

Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller nimmt Auszeichnung in Berlin entgegen

Ortenau Klinikum Geschäftsführer-Christian Keller (Mitte) nimmt den „Silbernen Sonderpreis der Jury“ entgegen. Zu den Gratulanten zählte auch Stephan Rotthaus (r.), Geschäftsführender Gesellschafter von rotthaus.com. Sebastian Runge/Foto: Sebastian Runge (Abdruck honorarfrei)

Eine Auszeichnung für die Kommunikation zur Agenda 2030 – Zukunftsplanung Ortenau Klinikum hat Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller Mitte Oktober bei einer Preisverleihung im Rahmen des Klinikmarketing-Kongress 2019 der Agentur Rotthaus in Berlin entgegengenommen. Die auf Gesundheitskommunikation spezialisierte Agentur hatte bereits nach einer Jury-Entscheidung im Sommer den „Silbernen Sonderpreis der Jury“ 2019 dem Ortenau Klinikum für die umfangreiche und transparente Kommunikation zu seiner Zukunftsplanung zugesprochen. Rotthaus zeichnet mit dem Klinik-Award jedes Jahr Kliniken im deutschsprachigen Raum für vorbildliche Leistungen im Klinikmarketing aus. „Seit 2017 bemüht sich das Ortenau Klinikum um höchste Transparenz im Rahmen des Agenda 2030-Prozesses“, betonte Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller. „Durch unsere transparente und umfassende Kommunikation möchten wir das Vertrauen der Bürger, der Mitarbeiter und aller Beteiligten in den demokratischen Diskussions- und Entscheidungsprozess der Kreisgremien stärken.“

Patientenzeitschrift Heft 17

Die Ortenau Gesundheitswelt informiert Patienten und Besucher des Ortenau Klinikums halbjährlich über wichtige Gesundheitsthemen wie Prävention, Erkrankungen und Therapiemöglichkeiten.


Jetzt durchblättern

Zum Zeitschriften-Archiv