Kontrast:
Seitenzoom:
aA

Medizin und Gesundheit | Artikel Aktueller Artikel

Zurück ins Leben – Das Ambulante Rehazentrum Ortenau

Erkrankungen und Verletzungen schmerzen in zweifacher Hinsicht. Sie verursachen nicht nur körperliches Leid, sondern reißen Menschen zusätzlich aus ihrem gewohnten Alltag. Als erster Schritt auf dem Weg zur Genesung erfolgt in der Regel die konservative oder operative Behandlung, verbunden mit einer Phase der Erholung. Ist diese abgeschlossen, steht Betroffenen eine weitere Herausforderung bevor: das Wiedererlangen der körperlichen Leistungsfähigkeit und damit die Rückkehr ins Leben. Diese Rückkeh möchte das Team des Ambulanten Rehazentrums Ortenau mit seinen Patienten bestmöglich gestalten.

Erweiterte Ambulante Physiotherapie, Dr. Titus Schultz

Erweiterte Ambulante Physiotherapie, Michael Tuencher

Erweiterte Ambulante Physiotherapie

Dr. Titus Schultz

Logo Ambulantes Rehazentrum Ortenau

„Wiederherstellung“ – der deutsche Ausdruck für Rehabilitation drückt nicht nur das Ziel einer Reha bildhaft aus. Gleichzeitig bringt er die Herausforderung auf den Punkt, die jede Krankheit und jeder Unfall für einen Patienten bereithält: die Wiederherstellung des Alltags, der Weg zurück ins Leben. Alleine bewältigen müssen ihn Patienten jedoch nicht. Im Ambulanten Rehazentrum Ortenau werden sie bei der Genesung und Wiedereingliederung in ein selbstständiges Leben unterstützt. „Eine medizinisch und therapeutisch begleitete Rehabilitation ist gleich in zweifacher Hinsicht sinnvoll“, erklärt der Ärztliche Leiter, Dr. Titus Schultz: „Sie kann den Heilungsprozess unterstützen und beschleunigen. Gleichzeitig schützt sie vor Folgeverletzungen und Rückfällen.“

Die Bedürfnisse des Patienten bestimmen das Programm

Im Ambulanten Rehazentrum Ortenau steht der Mensch mit all seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt: „Wir arbeiten nicht am Patienten, sondern gemeinsam mit ihm“, betont Dr. Schultz. Dies geschieht durch die interdisziplinäre Kooperation von Fachärzten, Physio-, Sport- und Ergotherapeuten sowie bei Bedarf weiteren Experten. Auch das Leistungsangebot richtet sich nach den Erfordernissen des Patienten. Neben Ambulanter Rehabilitation werden weitere Reha- und Präventionskonzepte wie die Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP), Angebote zur Präventions- und Gesundheitsförderung, Nachsorgeprogramme und Heilmittelversorgung auf Rezept angeboten. So können die Schwerpunkte der Therapie stets im Sinne des bestmöglichen Erfolgs für den Patienten gesetzt werden.

Das Erfolgsrezept: Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Wohnortnähe

Diese Vielfalt unter einem Dach bietet Vorteile gegenüber stationären Rehabilitationsprogrammen. „Die Therapie erfolgt alltagsnah“, hebt Dr. Schultz hervor. „Neu wiedererlangte Fähigkeiten können unmittelbar erprobt und angewendet werden. Darüber hinaus gestaltet sich die berufliche Wiedereingliederung aufgrund der Nähe zum Wohnort unkomplizierter.“ Diese Orientierung am größtmöglichen Patientennutzen endet auch mit dem Abschluss der Therapie nicht. Weiterführende Anschlussmaßnahmen können ganz im Sinne des Patienten mit bekannten und vertrauten Therapeuten durchgeführt werden. Das gewährleistet nicht nur eine lückenlose Nachsorge, sondern erhöht auch die Erfolgschancen der Therapie.


Ihr Ambulantes Rehazentrum vor Ort 

Ambulantes Rehazentrum Ortenau
Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl
Betriebsstelle Offenburg Ebertplatz
Dr. Titus Schultz
Ebertplatz 1277654 Offenburg
Telefon: 0781 472-8050
E-Mail: info@rehazentrum-ortenau.de
www.rehazentrum-ortenau.de 

 

Neue Impulse in der Rehabilitation

Das Ambulante Rehazentrum am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl, Betriebsstelle Offenburg Ebertplatz, setzt neue Impulse und möchte die Rehabilitation künftig als Marke stärken und somit im Kompetenzverbund Ortenau Klinikum sowie im Wettbewerb etablieren. Durch abgestimmte Marketingmaßnahmen soll die Expertise und Leistungsstärke der Reha-Einrichtung neben der hochqualifizierten Akut-Medizin der Klinik hervorgehoben und beworben werden.

Die künftige Bezeichnung „Ambulantes Rehazentrum Ortenau“ sowie ein neues Logo mit modernem Akzent, jedoch angelehnt an das Klinikumslogo und mit hohem Wiedererkennungswert und Verbindung zum Verbund, schafft die Grundlage hierfür. Durch den neuen Internetauftritt können die Leistungen der Einrichtung zudem von nun an aktiver und umfangreicher dargestellt werden.

Den neuen Internetauftritt des Ambulanten Rehazentrums Ortenau erreichen Sie unter: www.rehazentrum.ortenau-klinikum.de 

 

Hinweis:

Die hier publizierten Beiträge sind redaktionell und die darin enthaltenen Angaben zu Daten, Fakten, Kontakten o.ä. werden nicht aktualisiert. Zur näheren Information besuchen Sie bitte die jeweiligen Fachkliniken auf der Website des Ortenau Klinikums.

Patientenzeitschrift Heft 17

Die Ortenau Gesundheitswelt informiert Patienten und Besucher des Ortenau Klinikums halbjährlich über wichtige Gesundheitsthemen wie Prävention, Erkrankungen und Therapiemöglichkeiten.


Jetzt durchblättern

Zum Zeitschriften-Archiv