Kontrast:
Seitenzoom:
aA

Medizin und Gesundheit | Artikel Aktueller Artikel

Was ist ein Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung?

Die EndoCert-lnitiative der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) zertifiziert die Klinik für Orthopädie am Ortenau Klinikum in Gengenbach seit 2014 als Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung (EPZmax).

Für Patienten bedeutet das eine verbesserte Nachweisbarkeit der medizinischen Qualität. Das Prüfsiegel der höchsten Stufe zeichnet Kliniken aus, die besonders hohe Qualitätskriterien beim Thema Kunstgelenk erfüllen. Neben erfahrenen Operateuren und Teams werden hohe Fallzahlen und Medizin auf dem neuesten Stand der Wissenschaft gewürdigt. Hinzu kommen standardisierte Abläufe nach der Operation und eine auf die Patientenbedürfnisse abgestimmte Ausstattung mit Personal und Medizintechnik.

Bitte beachten Sie:

Die hier publizierten Beiträge sind redaktionell und die darin enthaltenen Angaben zu Daten, Fakten, Kontakten o.ä. werden nicht aktualisiert. Zur näheren Information besuchen Sie bitte die jeweiligen Fachkliniken auf der Website des Ortenau Klinikums.