Kontrast:
Seitenzoom:
aA

Gesundheitsakademie
Ortenau

Gesundheitsakademie Ortenau mit "Leben Krebs Leben"

Unter dem Begriff Gesundheitsakademie bündelt das Ortenau Klinikum seine vielfältigen Aktivitäten, Initiativen und Angebote zur Gesundheitsprävention und -förderung in der Ortenau. Darunter fällt auch die Ausrichtung thematischer Veranstaltungsreihen wie „Leben Krebs Leben“, die Beteiligung an regionalen Gesundheitsmessen sowie der intensive Dialog mit gesundheitlich Interessierten, mit Betroffenen und Selbsthilfegruppen sowie mit Schülern. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen lokalen Partnern wie den Fördervereinen des Ortenau Klinikums, Selbsthilfegruppen, Bürgermeistern oder Volkshochschulen aus dem Ortenaukreis kann das Ortenau Klinikum ein vielfältiges Programm anbieten und freut sich jedes Jahr über rege Beteiligung der Menschen aus der Region. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen der Gesundheitsakademie können Sie hier herunterladen:

Kalender

Schlafstörungen: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Einen Vortrag zum Thema Schlafstörungen halten Dr. Helmut Debes, Leiter des Zentrums für...

Ort:
Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal
Beginn:
Do, 09.Feb.2017 um 17:00

Aktuelle Situation der Organspende in Deutschland

Einen Vortrag zum Thema Aktuelle Situation der Organspende in Deutschland hält Dr. Rolf Ermerling,...

Ort:
Ortenau Klinikum Kehl
Beginn:
Do, 09.Feb.2017 um 19:00

Tage der Stille Cella – Hl. Dreifaltigkeit Freiburg i.Br.

Am Samstag, 11. Februar 2017 finden die Kontemplationstage in Freiburg: „Mit großem Ernst Zen...

Ort:
Freiburg i.Br.
Beginn:
Sa, 11.Feb.2017 , ganztägig

Operative Behandlungsmöglichkeiten bei Arthrose

Einen Vortrag zum Thema „Operative Behandlungsmöglichkeiten bei Arthrose“ hält Dr. Bruno...

Ort:
Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Auditorium
Beginn:
Di, 14.Feb.2017 um 19:00

Vertrauen und Stille

Einen Meditations-Workshop „Vertrauen und Stille“ bietet Andreas Pfeffer, Klinikseelsorger am...

Ort:
Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Auditorium
Beginn:
Mi, 15.Feb.2017 um 17:00

Themenabend Krebs Offenburg

Der Themenabend zum Thema Krebs findet am Donnerstag, 26. Februar 2017 im Ortenau Klinikum in...

Ort:
Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Auditorium
Beginn:
Do, 16.Feb.2017 um 18:00

Kontemplationstage via integralis: „Die Sehnsucht nach dem Einig Wesen“

Die Kontemplationstage via integralis: „Die Sehnsucht nach dem Einig Wesen“ finden vom 17. Februar...

Ort:
Haus Maria Lindenberg/Schwarzwald
Beginn:
Fr, 17.Feb.2017 , ganztägig
Ende:
So, 19.Feb.2017

Notfälle im Säuglingsalter

Einen Workshop „Notfälle im Säuglingsalter“ bietet Joachim Wolf, Facharzt für Kinderheilkunde und...

Ort:
Ortenau Klinikum in Offenburg Ebertplatz, Hörsaal
Beginn:
Mi, 22.Feb.2017 um 19:30

* SGA = Schüler-Gesundheitsakademie Ortenau

Veranstaltungstermine im Überblick

Di, 10.Nov.202019:00Ringsheim, Bürgerhaus

Gesundes und krankhaftes Altern des Gehirns

Für die Lebensqualität im Alter ist die Gesundheit des Gehirns von wesentlicher Bedeutung. Gehirn und Nervensystem sind nicht nur für Denken und Erinnern zuständig, sondern auch für den Antrieb, das Gefühlsleben und für die Steuerung von Gleichgewicht, Koordination und Motorik. Zwar lässt die...

Do, 19.Nov.202019:00Rust, Altes Rathaus

Herzinsuffizienz - wenn das Herz zu schwach ist

Unser Herz ist der Motor unseres Lebens. Bei Erwachsenen schlägt das Herz in Ruhe etwa 60 bis 100 Mal pro Minute; bei jedem Herzschlag pumpt es Blut durch den Körper. Kann das Herz nicht mehr ausreichend Blut in den Körperkreislauf pumpen und führt damit seine Pumpfunktion nur noch unzureichend...

Di, 24.Nov.202019:00Ortenau Klinikum in Kehl, Personalcafeteria

Multiple Sklerose – die Beherrschung des Chamäleons

Die Multiple Sklerose (MS) ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen und beginnt vorwiegend im jungen Erwachsenenalter. So vielfältig wie die Symptome, die mit der Krankheit verbunden sind, so facettenreich sind auch die Erkrankungen, die eine Multiple Sklerose vortäuschen können. Eine...

Do, 26.Nov.202018:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

Diagnose Krebs – was muss ich jetzt wissen?

Mit der Diagnose Krebs treten bei Betroffenen und Angehörigen viele Fragen auf. Vielfach spielen Themen eine Rolle, die nicht unmittelbar zum Krankheitsgeschehen gehören, wie zum Beispiel Ernährung, psychologische Betreuung, Angebote der alternativen Medizin und soziale Hilfen. Zu diesen und...

Di, 15.Dez.202018:30Ringsheim, Bürgerhaus, Kleiner Saal

Neue Wege der Achtsamkeit

In einem Kurzvortrag wird der Referent über Formen der Meditation und ihre Wirkung informieren. Zur anschließenden Übung der Achtsamkeitsmeditation sagt Dieter W. Schleier: "Was wir dabei tun, ist nichts Besonderes, es ist ein schweigendes Verweilen im Augenblick, ein Spüren von Innen und...

Do, 17.Dez.202018:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

Themenabend Altersmedizin

In vier kurzen Impulsvorträgen werden Experten an diesem Abend über wichtige Themen für ältere Menschen referieren, nützliche, alltagspraktische Tipps geben und Fragen beantworten. SturzprophylaxeStürze und sturzbedingte Verletzungen gehören mit zu den häufigsten Ereignissen, die zu Hause lebende...

Veranstaltungsreihe "Leben Krebs Leben"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Leben Krebs Leben“ organisiert das Ortenau Klinikum in Offenburg in enger Kooperation mit Selbsthilfegruppen und anderen Partnern Vorträge, die sich mit verschiedenen Krebserkrankungen befassen. Praktische Übungen und Bewegungsangebote ergänzen das Programm.  Ziel der Reihe ist es, die jeweilige Krebsart aus der Tabu-Zone herauszuholen, den Dialog zwischen Medizin und Betroffenen weiter zu fördern, Vertrauen zu schaffen, Wissen zu vermitteln und Mut zu machen.

»Leben Krebs Leben« Onkologisches Zentrum Ortenau

Schüler-Gesundheitsakademie (SGA)

Die Schüler-Gesundheitsakademie richtet sich mit anschaulichen Vorträgen zu Gesundheitsthemen, insbesondere der Gesundheitsprävention, an Jugendliche. Die mit Rauchen, Rauschmittelmissbrauch, ungeschütztem Sex, Tattoos und Piercings verbundenen Gesundheitsrisiken sind vor allem für junge Menschen oft schwer einzuschätzen. Ziel ist es, sie in Kooperation mit den Schulen für  Gesundheitsthemen zu sensibilisieren. Außerdem haben die Schüler die Möglichkeit, sich über die Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten im Pflegebereich zu informieren. Weit über 1.000 Schülerinnen und Schüler nehmen jedes Jahr an den Veranstaltungen teil.