Gesundheitsakademie
Ortenau

Gesundheitsakademie Ortenau mit "Leben Krebs Leben"

Unter dem Begriff Gesundheitsakademie bündelt das Ortenau Klinikum seine vielfältigen Aktivitäten, Initiativen und Angebote zur Gesundheitsprävention und -förderung in der Ortenau. Darunter fällt auch die Ausrichtung thematischer Veranstaltungsreihen wie „Leben Krebs Leben“, die Beteiligung an regionalen Gesundheitsmessen sowie der intensive Dialog mit gesundheitlich Interessierten, mit Betroffenen und Selbsthilfegruppen sowie mit Schülern. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen lokalen Partnern wie den Fördervereinen des Ortenau Klinikums, Selbsthilfegruppen, Bürgermeistern oder Volkshochschulen aus dem Ortenaukreis kann das Ortenau Klinikum ein vielfältiges Programm anbieten und freut sich jedes Jahr über rege Beteiligung der Menschen aus der Region. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen der Gesundheitsakademie können Sie hier herunterladen:

Kalender

Dezember 2009
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03

* SGA = Schüler-Gesundheitsakademie Ortenau

Veranstaltungstermine im Überblick

Do, 23.Nov.201718:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

Themenabend Lungenkrebs

Der Themenabend Lungenkrebs findet am 23. November 2017 im Josefssaal des Ortenau Klinikum St. Josefsklinik statt.

Fr, 01.Dez.201718:00Kapelle Ortenau Klinikum Offenburg, Standort Ebertplatz

Gedenkgottesdienst

Die Klinikseelsorgerinnen am Ortenau Klinikum in Offenburg laden am Freitag, den 1. Dezember um 18 Uhr in die Kapelle am Standort Ebertplatz zu einem Gedenkgottesdienst für Kinder, die während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt verstorben sind, ein.

Di, 12.Dez.201719:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Auditorium

Themenabend - Schwangerschaft und Neugeborenenzeit HEUTE

Der Themenabend zum Thema Schwangerschaft und Neugeborenenzeit HEUTE findet am 12. Dezember 2017 im Auditorium des Ortenau Klinikums in Offenburg St. Josefsklinik statt.

Gesundheitsmessen in der Region

Um eine breite Öffentlichkeit kompetent über das Thema Gesundheit zu informieren, beteiligt sich das Ortenau Klinikum an den regionalen Gesundheitsmessen „Balance“ in Offenburg, der „Wellness und Gesundheit“ in Lahr, der „Life!“ in Achern sowie an den Kehler Gesundheitstagen. Aus dem umfangreichen Leistungsspektrum des Ortenau Klinikums können Besucher der Messen Medizin zum Anfassen erleben, ihre Vitalwerte checken lassen, mit Mitarbeitern ins Gespräch kommen und zahlreiche Vorträge zu medizinischen und pflegerischen Themen hören.

Veranstaltungsreihe "Leben Krebs Leben"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Leben Krebs Leben“ organisiert das Ortenau Klinikum in Offenburg in enger Kooperation mit Selbsthilfegruppen und anderen Partnern Vorträge, die sich mit verschiedenen Krebserkrankungen befassen. Praktische Übungen und Bewegungsangebote ergänzen das Programm.  Ziel der Reihe ist es, die jeweilige Krebsart aus der Tabu-Zone herauszuholen, den Dialog zwischen Medizin und Betroffenen weiter zu fördern, Vertrauen zu schaffen, Wissen zu vermitteln und Mut zu machen.

»Leben Krebs Leben« Onkologisches Zentrum Ortenau

Schüler-Gesundheitsakademie (SGA)

Die Schüler-Gesundheitsakademie richtet sich mit anschaulichen Vorträgen zu Gesundheitsthemen, insbesondere der Gesundheitsprävention, an Jugendliche. Die mit Rauchen, Rauschmittelmissbrauch, ungeschütztem Sex, Tattoos und Piercings verbundenen Gesundheitsrisiken sind vor allem für junge Menschen oft schwer einzuschätzen. Ziel ist es, sie in Kooperation mit den Schulen für  Gesundheitsthemen zu sensibilisieren. Außerdem haben die Schüler die Möglichkeit, sich über die Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten im Pflegebereich zu informieren. Weit über 1.000 Schülerinnen und Schüler nehmen jedes Jahr an den Veranstaltungen teil.

Patientenzeitschrift Heft 13

Die Ortenau Gesundheitswelt informiert Patienten und Besucher des Ortenau Klinikums halbjährlich über wichtige Gesundheitsthemen wie Prävention, Erkrankungen und Therapiemöglichkeiten.


Jetzt durchblättern

Zum Zeitschriften-Archiv