Kontrast:
Seitenzoom:
aA

Gesundheitsakademie Ortenau Aktueller Kalendereintrag

Ich habe Makula – was Sie über Erkrankungen der Nervenzellschicht des Auges wissen müssen

Eine Makula hat eigentlich jeder: Sie bezeichnet einen Punkt in der Mitte der Nervenzellschicht des Auges, an dem die Nervenzellen sehr dicht beieinanderstehen und mit der wir am schärfsten sehen können. Leider gibt es Erkrankungen der Nervenzellschicht, die gerade diesen Bereich des Auges schädigen. Früher waren derartige Erkrankungen oft nicht zu behandeln. Heute gibt es jedoch Behandlungsmöglichkeiten, insbesondere durch Injektionen in das erkrankte Auge. Die Erkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeit werden innerhalb des Vortrags dargestellt.


Priv.-Doz. Dr. Konrad Hille
, Chefarzt der Augenklinik, Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl