Kontrast:
Seitenzoom:
aA

Gesundheitsakademie Ortenau Aktueller Kalendereintrag

Vortrag: Schadet die Sonne unseren Augen?

Di, 15.Okt.201919:00Ortenau Klinikum in Kehl, Cafeteria

Wär nicht das Auge sonnenhaft,
die Sonne könnt es nie erblicken….
(Johann Wolfgang von Goethe)

Das Auge ist eines unserer wichtigsten Sinnesorgane. Beim Sehen wird ein Bild auf die Nervenzellschicht der Netzhaut im Auge projiziert, das von den Sinneszellen in elektrische Impulse umgewandelt wird, die vom Gehirn weiterverarbeitet werden können. Beim Sehvorgang ist Licht also erforderlich. Andererseits sind Lichtwellen auch Energieträger, die biologisches Gewebe schädigen und sogar zerstören können. Kann also die Sonne unseren Augen doch schaden?

Im Vortrag wird dargestellt, wie Licht den Sehvorgang auslöst, aber auch welche negativen Folgen Licht am Auge entwickeln kann. Welches Licht kann unseren Augen gefährlich werden und unter welchen Voraussetzungen. Können und müssen wir uns davor schützen?

Priv.-Doz. Dr. Konrad Hille, Chefarzt der Augenklinik, Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl