Kontrast:
Seitenzoom:
aA

Gesundheitsakademie Ortenau Aktueller Kalendereintrag

Ringsheimer Gesundheitstag

So, 10.Mär.201914:00Bürgerhaus Ringsheim, Denkmalstraße 16

Anlässlich des Ringsheimer Gesundheitstags, der von der VHS Ringsheim/Rust gemeinsam mit dem Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim und dem Förderverein Kreiskrankenhaus Ettenheim e.V. ausgerichtet wird, ist eine abwechslungsreiche Vortragreihe geplant. Der Gesundheitstag findet von 14 – 17 Uhr im Ringsheimer Bürgerhaus, Denkmalstraße 16, statt.

14 Uhr
Vortrag: Gelenkerkrankung Arthrose

Sie ist die häufigste Gelenkerkrankung – die Arthrose. Der fortschreitende Gelenkverschluss kann zu Schmerzen in Knie- und Hüftgelenken oder den Fingern führen. In Deutschland leiden etwa fünf Millionen Frauen und Männer unter den Beschwerden.
Professor Akhil P. Verheyden, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

15 Uhr
Vortrag: Diagnose und Behandlung von chronischen Schmerzen

Mehr als zwölf Millionen Deutsche leiden unter chronischen Schmerzen. Bei den Betroffenen hat sich der Schmerz verselbstständigt, bleibt dauerhaft bestehen oder verschlimmert sich stätig. Chronische Schmerzen gehen oft auch mit Schlaflosigkeit, Depression oder einer Angststörung einher.
Dr. Ingo Schilk, Facharzt für Anästhesiologie, Spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin, Notfallmedizin

16 Uhr
Vortrag: Krebsvorsorge

In Deutschland gibt es ein Angebot verschiedener Früherkennungsuntersuchungen für alle Versicherten. Untersucht wird auf Brustkrebs, Gebärmutterhalskrebs, Prostatakrebs, Darmkrebs und Hautkrebs. Dr. Weber widmet sich in ihrem Vortrag den Fragen rund um die Krebsvorsorge.
Dr. Boris Weber, Facharzt für Innere Medizin, Notfallmedizin, Palliativmedizin, Ettenheim


Im Anschluss besteht die Gelegenheit, das Gespräch mit Experten und Mitgliedern von Selbsthilfegruppen zu suchen und Fragen zu klären.