Kontrast:
Seitenzoom:
aA

Gesundheitsakademie Ortenau Aktueller Kalendereintrag

Aussackung (Aneurysma) der Hauptschlagader – eine tickende Zeitbombe

Einen Vortrag zum Thema Aneurysma hält Dr. Uwe Gabsch, Oberarzt der Allgemein-, Viszeral und Gefäßchirurgie, Sektionsleitung Gefäßchirurgie, Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach, am Dienstag, den 13. Juni um 19 Uhr im Auditorium des Ortenau Klinikums in Offenburg St. Josefsklinik.

Die Arteriosklerose ist eine weit verbreitete Erkrankung in den westlichen Industrienationen. Sie ist verantwortlich für die Schaufensterkrankheit, Herzinfarkte und Schlaganfälle. Eine weitere Spielart dieser Erkrankung geht mit der starken Erweiterung der Gefäße einher. Hauptrisiken sind der Einriss der Gefäßwand, der mit einer tödlichen Blutung enden kann, und die Verschleppung von Blutgerinnseln, die möglicherweise zur Amputation beider Beine führt. Die Erkrankung, die Albert Einstein noch das Leben kostete, ist heute früh zu erkennen und oft schonend zu behandeln. Wir besprechen gemeinsam mit Ihnen, wie das geht.

Dr. Uwe Gabsch, Oberarzt der Allgemein-, Viszeral und Gefäßchirurgie, Sektionsleitung Gefäßchirurgie, Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach