Background Image
Previous Page  9 / 60 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 9 / 60 Next Page
Page Background

Mauritia Mack übernimmt

ik Ortenau

geführt, wie zeit- und kostenintensiv die

Kinder- und Jugendmedizin ist und welch

besonderer Förderung sie bedarf.

Welche Akzente wollen Sie in Zukunft

mit Ihrer Schirmherrschaft setzen?

Ich habe großen Respekt vor der Arbeit von

Dr. Stuhrmann und seiner gesamten Abtei-

lung. Als Schirmherrin hoffe ich, dass die po-

sitive Energie des Europa-Park und unseres

(v.l.n.r.) Dr. Jens-Uwe Folkens, ehem. Chefarzt; Eva Müller, stellv. Pflegedirektorin; Mauritia Mack, Schirmherrin der Kinderklinik Ortenau;

Dr. Stefan Stuhrmann, Chefarzt; Ed Euromaus; Ingrid Fuchs, Patientenfürsprecherin; Carina Heitmann, Personaldirektorin;

Dr. Christoph Jopen, Vorsitzender des Vereins zur Förderung der klinischen Kinderheilkunde Offenburg e.V.

Familienunternehmens in Zukunft ein Stück

weit zur Reputation der wichtigen und un-

verzichtbaren Kinderklinik Ortenau sowie zur

schnellen Genesung der Kleinen beitragen

kann. Überschaubare Bedürfnisse der Kin-

derstation unterstützen wir wenn möglich

selbstverständlich gerne schnell und zeit-

nah. Darüber hinaus sind auch Weihnachts-

oder Osteraktionen mit unserem beliebten

Charakter Ed Euromaus und Künstlern des

Titelthema

Europa-Park geplant, die den Kindern ein

kleines Lächeln ins Gesicht zaubern. Unab-

hängig davon ist es mein Wunsch, länger-

fristig größere Vorhaben gemeinsammit der

Kinderklinik Ortenau zu realisieren. Hierzu

zählt neben der Förderung von vielfältigen

Informationsveranstaltungen rund um das

Thema Kinder- und Jugendmedizin auch die

Unterstützung von Spendenaktionen, deren

Erlöse der Kinderklinik zugutekommen.

Zum Film:

www.kinderklinik-ortenau.de

ORTENAU

GESUNDHEITSWELT