Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Ortenau Gesundheitswelt 6

28 ORTENAU GESUNDHEITSWELT Infos zu den Sendungen Die Spurensucher Täglich um 19:00 Uhr (Dauer ca. 50 Minuten) In jeder Familie gibt es weiße Flecken, sei es in Form eines Verwandten, von dem niemand etwas Genaues weiß, eines Vor- fahren, der aus unbekannten Gründen ausgewandert ist, oder einer Familienge- schichte, die im Unbekannten beginnt. In der achtteiligen Reihe „Die Spurensucher“ helfen professionelle Familienforscher bei der Lösung von solchen familiären Rät- seln. In verschiedenen Ländern sichten sie Grundbücher, Archiveinträge und Kirchenbücher. Dabei lüften sie nicht nur Geheimnisse und die Herkunft der Fami- lien, sondern stoßen hierbei auch immer wieder auf historisch bedeutsame Ereig- nisse. Milch ist gesund, oder doch nicht? Sonntag 17:00 Uhr (Dauer ca. 30 Minuten) Die Reportage geht der Frage nach, ob Milch wirklich so gesund ist wie wir alle annehmen und selten hinterfragen. Gibt es Unterschiede? Für wen ist Milch ge- sund und wer sollte lieber auf Milch ver- zichten oder Ersatzprodukte vorziehen? Oder kann Milch gar krank machen? Antworten auf diese Fragen gibt die ca. 30-minütige Informationssendung. Die Dokumentationsreihe „Hab und Gut in aller Welt“ zeigt das Leben von Fami- lien in unterschiedlichsten Ländern. Im Mittelpunkt stehen hierbei das alltägliche Leben der Menschen, ihre Besitzverhält- nisse und Lebensumstände. Die porträ- tierten Familienmitglieder dokumentie- ren ihren Alltag selbst: auf Kommentare wird gänzlich verzichtet. Der tatsächliche Mikrokosmos der Familien steht damit im Vordergrund. In Guatemala werden Juan und Maria mit ihren sieben Kindern begleitet. Sie erzählen von ihren Sorgen, Nöten, ihren Glückvorstellungen und Träumen. So ergibt sich eine Einsicht in die persönliche Lebenswelt dieser Familie in Guatemala. 360° - Geo Reportage Miyako – Insel des langen Lebens Dienstag 20:15 Uhr (Dauer ca. 50 Minuten) Das Durchschnittsalter von Menschen variiert zwischen verschiedenen Regionen und Ländern. Warum werden Menschen an bestimmeten Orten durchschnittlich älter als andernorts? Auf der japanischen Insel Miyako werden die Menschen besonders alt. Und sie altern meist gesund. Diese 360° – GEO Reporta- ge erzählt von diesen Menschen, von denen schon viele über hundert Jahre alt sind. Hab und Gut in aller Welt – Guatemala Samstag 11:00 Uhr (Dauer ca. 25 Minuten) ©LaneErickson–Fotolia.com ©AfricaStudio–Fotolia.com ©WONGSZEFEI–Fotolia.com

Seitenübersicht